Schriftgröße: normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
SG Hessen Hersfeld SV Asbach SSV Eichhof
Link verschicken   Drucken
 

Eltern

Kodex der Eltern
„Worte sind Zwerge - Beispiele Riesen!“
(Chinesisches Sprichwort)
Kinder spielen Fußball vor allem um Spaß zu haben. Viele Eltern sind emotional sehr
stark am Spielgeschehen beteiligt und zeigen Ihre Enttäuschung durch Zurufen zum
Spieler, Schiedsrichter oder der gegnerischen Mannschaft. Kinder sind jedoch sehr
anfällig gegenüber abfälligen Kommentaren die Ängste und Aggressionen
erzeugen. Dagegen können Lob und positive Reaktion wahre Wunder bewirken.
Bei unserem Juniorenfußball steht nicht der Erfolgsgedanke sondern die Entwicklung
im Vordergrund. Dies gilt insbesondere für die Kleinsten unserer Junioren. Sie spielen
Fußball, um ihn zu erlernen und um sich weiterzuentwickeln. Wir sehen die
Entwicklung der spielerischen Qualitäten über Jahre hinweg und nicht an einem
einzigen Spieltag.


1. Wir akzeptieren die Entscheidungen der Trainer, den nur er ist für das Sportliche
verantwortlich


2. Wir unterstützen die Trainer bei Ihrer Arbeit so gut es geht


3. Wir achten darauf, dass unsere Kinder pünktlich und regelmäßig ins Training
kommen und auch an den Spieltagen pünktlich erscheinen


4. Sollten unsere Kinder nicht am Training/Spiel teilnehmen können, entschuldigen
wir sie rechtzeitig


5. Wir loben unsere Kinder und spornen sie an


6. Wir verhalten uns fair gegenüber allen Beteiligten auf dem Fußballplatz,
insbesondere gegenüber unseren Gastmannschaften und Schiedsrichter


7. Wir sind Zuschauer die auf dem Platz unsere Kinder anfeuern und niemanden
beschimpfen


8. Der Schiedsrichter leitet das Spiel, seine Entscheidungen akzeptieren wir.


9. Wir unterstützen den Verein so gut es geht und helfen bei Events, Turnieren und
Festen


10.Wir erkennen die Arbeit des Vereines an